Robby & Splash

Bandgeschichte | 
Musik | 
Video | 
 

Bandgeschichte

Robby Musenbichler © Robert Musenbichler
Robby Musenbichler
© Robert Musenbichler
 

1994-2004

Graz

Brigitte Pollam: Gesang
Christian Pischel: Schlagzeug
Curd Strohmaier: Gesang
Corry Gass: Gesang
David Bell: Bass
Franz Sommer: Keyboard
Fritz Jerry: Bass, Gesang
Helmut «Heli» Eibisberger: Gitarre
Richard «Richi» Winkler: Saxofon
Robert «Robby» Musenbichler: Gitarre

In den späten Sechziger spielte der blutjunge  Robby Musenbichler schon bei  Generation67, etwas später dann bei  Freak Out, beide in seiner Heimatstadt Knittelfeld. Als ihn das Studium dann nach Graz verschlug, spielte er einige Jahre bei der Kult-Band  Magic.
Von 1978 bis 1990 in Frankfurt, machte er Furore als Studiogitarrist bei hunderten von hochkarätigen Produktionen, sowie mit der international erfolgreichen Band  Tokyo.
Die Band Robby & Splash gründete er schon bald nach seiner Rückkehr nach Österreich in den 90ern. Später folgte  ROX4, 2013 dann die spektakuläre Reunion von  Tokyo

 

Gesamte Seite Drucken