Stoneage

Bandgeschichte | 
 

Bandgeschichte

Stoneage, Stadtkeller, 1977 © Quelle / Fotograf notwendig
Stoneage, Stadtkeller, 1977
© Quelle / Fotograf notwendig
 

1976-1981

Fehring

Erwin Pfister: Gitarre
Ewald Siegl: Gitarre, Bass, Gesang
Helmut Zettinig: Bass, Gitarre, Gesang
Josef Pfister: Schlagzeug

Ewald Siegl war 1976 der geistige Gründer und Namensgeber für die Band Stoneage, die sich auf Covers von Rocklegenden wie Ten Years After, Jethro Tull, The Rolling Stones, CCR, Allman Brothers etc. spezialisierte.
Die Band existierte in dieser Besetzung bis 1979 und war auch in Folge nach Umbesetzung ein fixer Bestandteil der steirischen Rockszene.

Gesamte Seite Drucken