Rocker im Internet

Anne Weinhardt

Interview | 
 

Interview

 

Anne Weinhardt im O-Ton
6.7.2018, in der Küche ihres Hauses in Graz-Geidorf
 
Anne Weinhardt ergründet die Ursprünge ihres Interesses für Musik.
Externe Verknüpfung weinhardt_sozialisation.mp3, 01:10

Nach Unterricht an Orff-Instrumenten und Klavier begann Anne im Alter von neun Jahren ihre Schlagzeug-Ausbildung am Grazer Konservatorium bei Kurt Grober. Mit 15 fand sie über eine Zeitungsannonce ihre erste Band Third Uncle, wo unter anderem der spätere Facelift-Bassist Clemens Berger spielte.
Externe Verknüpfung weinhardt_anfaenge.mp3, 02:17

Es folgte die Studentenband Bad D. Cade.
Externe Verknüpfung weinhardt_bad_d_cade.mp3, 01:47

Marcus Heider holte Weinhardt zu seinem Projekt Ivy und später zu den Trainleaders wo sie von 1993 bis 2003 am Schlagzeug werkte.
Externe Verknüpfung weinhardt_ivy_trainleaders.mp3, 03:04

Mit Georg Altziebler spielte sie für ein Jahr bei Bloom O5 und Jahre später bei Son Of The Velvet Rat.
Externe Verknüpfung weinhardt_bloom_o5_son_of_the_velvet_rat.mp3, 00:55

Mit ihrem damaligen Nachbarn Wolfgang Scheucher betrieb sie von 1996-1997 das Projekt Noise Red.
Externe Verknüpfung weinhardt_noise_red.mp3, 01:08

Ebenfalls von kurzer Dauer war ihre Mitwirkung bei Wolfgang Noiss.
Externe Verknüpfung weinhardt_wolfgang_noiss.mp3, 01:41

98/99 spielte sie bei der Band Rubber Soul
Externe Verknüpfung weinhardt_rubber_soul.mp3, 01:05

Fast 10 Jahre dagegen (1997-2007) war sie Mitglied bei der deutschsprachigen Rockband Spuk.
Externe Verknüpfung weinhardt_spuk.mp3, 01:33

Ebenfalls länger und bei der Produktion zweier Alben war sie bei Heimo Mitterers Projekt Portnoy engagiert. Auch wenn die Band aufgrund mangelnder Live-Spielpraxis Mühe hatte die komplexen Kompositionen umzusetzen, bezeichnet Weinhardt sie als die beste Band in der sie bis jetzt tätig war.
Externe Verknüpfung weinhardt_portnoy.mp3, 04:34

Zum Projekt von Sänger und Ukulele-Spieler Wolfgang Temmel brachte sie der Geiger Kurt Bauer.
Externe Verknüpfung weinhardt_lenins_wheelchair.mp3,  02:51

Nach wie vor aktiv ist sie in der Glam-Punk Band Killa Marilla ...
Externe Verknüpfung weinhardt_killa_marilla.mp3, 01:39

... und in der Coverband Nothammer, die sie gemeinsam mit Langzeit-Gefährten wie Marcus Heider, René Molnar und Herwig Thelen betreibt.
Externe Verknüpfung weinhardt_nothammer.mp3, 02:07

Gesamte Seite Drucken