Rocker im Internet

Rohstoff

Bandgeschichte | 
Musik | 
Video | 
 

Bandgeschichte

Rohstoff, Bandfoto © Rohstoff
Rohstoff, Bandfoto
© Rohstoff
 

Seit 2003

Graz

Andreas Markaritzer: Schlagzeug, Gesang (2004-)
Andreas Preininger: Bass, Gesang (2003-)
Helmut Hofer: Gitarre, Gesang (2003-)
Peter Tödling: Gitarre, Gesang (2003-)
Roland Almer: Gesang (2003-)
Wolfgang Rathgeb: Schlagzeug (2003-2004)

rohstoff spielen: crossover. PUNKT. Die fünfköpfige Band aus Graz, Österreich, kümmert
sich seit den Anfangstagen um angesagte Trends oder Reminiszenzen an die Vergangenheit:
EINEN DRECK. Ihr Augenmerk liegt auf: METAL, ROCK, HARDCORE, RAP und
HIPHOP. Und auf: EINER MISCHUNG AUS ALLEM. Also auf: crossover. Schon
auf dem 2006 erschienenen Debutalbum „ÜBERDRUCK" (ph-music), der MiniCD "Patient Null (2008) und dem aktuellen Album "Echtzeitsystem"(2011) haben rohstoff:
ALLES KLAR GEMACHT. Image bedeutet für sie: NICHTS.

rohstoff ist eine Band, die auf Knopfdruck: DETONIERT. Wie:eine Bombe. Und die:
KEINE GEFANGENEN MACHT. Außer, der rohstoff-Sound macht aus dem Publikum:
ÜBERLÄUFER. Das passiert: OFT. Darum sind rohstoff: begehrter Support für Limp Bizkit, Slayer, Eisbrecher, Oomph, Soulfly,Betzefer, Megaherz, Eminence etc. Bei: einer Vielzahl von Support-Shows, Konzerten und Touren.
Wenn Sie sich das also gleich: ANHÖREN. Sagen Sie nicht, man hätte Sie nicht:
GEWARNT.

(Offizielles Info www.rohstoff.tv)

Gesamte Seite Drucken