Rocker im Internet

Fritz Matzka

Biografie | 
 

Biografie

Fritz Matzka, 1975 © Erich Reinberger
Fritz Matzka, 1975
© Erich Reinberger
 

gestorben 1993

Graz

Matzka war ein legendärer Ausnahmedrummer, in den frühesten 70ern z.B. mit Externe Verknüpfung Wilfried Scheutz unterwegs (unter anderem bei Externe Verknüpfung Moses), später z.B. bei Externe Verknüpfung Magic oder Externe Verknüpfung Turning Point.

Er war auch erfolgreicher Studiomusiker der österreichischen Musikszene und arbeiteten unter anderen mit Wolfgang Ambros, Georg Danzer und Peter Wolf.

1980 gründete er in Frankfurt u.a. mit Externe Verknüpfung Robby Musenbichler die Band Externe Verknüpfung Tokyo, die internationale Hits zu verbuchen hatte.

Fritz Matzka verstarb 1993.

Gesamte Seite Drucken