Rocker im Internet

Sauerkirsch

Bandgeschichte | 
 

Bandgeschichte

Sauerkirsch © Sauerkirsch
Sauerkirsch
© Sauerkirsch
Öffnet Originalbild in neuem Fenster: Sauerkirsch
 

2004-2007

Region: Graz, St. Michael ob Bleiburg

Majda di Krivograd: Gesang, Saxophon
Elke Weiss: Fender Rhodes, Gesang
Caro Droschl-Pieringer: Bass, Gesang
Bernhard Weiss: Gitarre
Christoph Platzer: Gitarre
Peter Reichenpfader: Schlagzeug

Aus "Kirsch" wurde "Sauerkirsch". Caro Droschl-Pieringer und Elke Weiss luden Majda Krivograd zu Sessions ein. Diese brachte Christoph Platzer mit. Bernhard Weiss und Peter Reichenpfader (ehemals bei "Dlareks Gallery" und "Strom")entwickelten sich von Gast- zu Bandmusikern. Nach mindestens einjährigem aufeinander zudriften war die Band Sauerkirsch ein kompaktes Ganzes.
Konzerte gabs:
9.6.2006 Scherbe, (Diarea Fest)
15.06.2007 Scherbe
07.07.2007 Fest am Anwesen Krivograd(St. Michael ob Bleiburg, Kärnten)
3.11.2007: Film Event - analogno & digitalno (St. Michael ob Bleiburg, Kärnten)
Dann ging Christoph Platzer in Karenzurlaub. Nach halbjähriger Proberaumabstinenz hat sich die Musik weiterentwickelt...härter werden, lauter werden. "Killa Marilla" folgte als nächste Band.

(Karoline Droschl-Pieringer)

 

Gesamte Seite Drucken