Rocker im Internet

Bermuda Street Boys

Bandgeschichte | 
 

Bandgeschichte

Bermuda Street Boys, 1996 © Bildüberbringer: Michael Hüttler
Bermuda Street Boys, 1996
© Bildüberbringer: Michael Hüttler
Öffnet Originalbild in neuem Fenster: Bermuda Street Boys, 1996
 

1996

Graz

Michael Hüttler: Gesang
Werner Kaier: Gesang
Walter Hohensinner: Gesang
Imre Rathkolb: Gesang
Manfred Leitdolt: Gesang
Eik Breit: Gesang
Kurt Gober : Gesang
Robby Musenbichler: Gitarre
Harald Werth: Keyboards, div. Sounds
Christian Pischel: Schlagzeug


Bandgeschichte:
1996 wurde mit 5 Wirten der Grazer Gastroszene die Boy Band "Bermuda Street Boys" gegründet. Diese Formation diente einem karitativen Zweck. Mit dem Verkauf der CD "Mulatschak" (ein Cover des ! KGB Hits "Motorboot") wurde für die Aktion Licht ins Dunkel in allen Grazer Gastrolokalen gesammelt. Radio sowie Fernsehauftritte unterstützten dieses vorhaben. Am 31.12.1996 löste sich die Wirten-Formation wieder auf.

 

Gesamte Seite Drucken