Rocker im Internet

Fez

Bandgeschichte | 
Musik | 
 

Bandgeschichte

Fez, ca.1980 © Dagmar Tezak
Fez, ca.1980
© Dagmar Tezak
 

1977-1982

Graz

Freddy Tezzele: Gitarre
Helfried Huber
Josuah Schneider: Gitarre
Toni Gruber: Bass, Gesang
Werner Poglits: Stimme, Gitarre
Siegfried Ritter: Schlagzeug

Fez wurd 1977 von Toni Gruber gegründet, der bereits bei den Bands Hide&Seek und Jewel 6 wirkte. Weitere Gründungsmitglieder waren Werner Poglits, Joshuah Schneider und Sigi Ritter. Die deutsche Producer-Legende (Can, Kraftwerk) zeigte Interesse an einem ersten Demoband und produzierte in seinem Studio 1978 die erste Single der Gruppe "On the Road". Wilfried produzierte 1981 die erste LP "Fez the Night" für Electrola. Zahlreiche Auftritte in Österreich und Deutschland.

Trotz Erfolg wurde es einige Jahre ruhig um Fez, bis sie sich mit erneuertem Image 1983 neu formierte. Die Band bewegte sich stilmässig weg vom ernsthaften englichsprachigen Heavy-Rock, hin zum deutschsprachigen Spass-Pop. Es folgten Single-Erfolge wie "Willst du eine Banane",  "Du Dodl du" oder Hilly Billy Fan".
Gesamte Seite Drucken