Rocker im Internet

The Rambling Sewermen

Bandgeschichte | 
 

Bandgeschichte

 

1990-1994

Graz

Andi Fösl: Schlagzeug (1993-1994)
Harry Pekar: Keyboard (1990-1994)
Peter Karner: Gitarre
Simon Koschar: Bass
Thomas Schriebl: Schlagzeug (1990-1993)
Uwe Hölzl: Gesang

The Rambling Sewermen wurden 1989 von Simon und Uwe gegründet und gingen aus den legendären "Waltons" hervor, die damals ganz aktuel den letzten Platz beim Newcomer 1989 belegt hatten. Thomas alias Schuby McStick, Peter und Harry waren kurz darauf mit von der Partie und probten gemeinsam im Luftschutzbunker Carneriegasse für den ersten großen Auftritt - dem Maturaball des BG Carnerie im Redoutensaal zu Graz im Jänner 90. Danach folgten ca. 200 Auftritte, 2.Platz beim Newcomer 1991, Stadtfest Hauptbühne als Support für Boris Bukowsky (8000 Besucher), Support Beatles Double Group am Tummelplatz (5000 Besucher) und ein grandioser 117 Platz beim PopOdrom in Wien. 2 Demos und ein TRS T-Shirt und schon war´s vorbei. Lustig war es. Und das Resumee der Geschichte: Mehrere Bands entstanden aus den "Sewermen". Um nur zwei zu nennen: Diving Deep, später Rising Girl mit Nr.1 Hit auf Ö3, und Wexx noch ohne Hit! Tja, und es ist noch immer lustig, trotz fortgeschrittenen Alters.
uwexx


www.wexx.at
http://www.wexx.at/index.php?content=galerie96

 

 

Gesamte Seite Drucken