Rocker im Internet

Code Inconnu

Bandgeschichte | 
Musik | 
 

Bandgeschichte

Code Inconnu, 2009 
Code Inconnu, 2009
 

2001-2012

Graz

Christoph Uhlmann: Synthesizer
Gottfried Krienzer: Gitarre
Hannes Schauer: Gesang
Markus Sworcik: Schlagzeug
Reas Klöckl: Bass

Code Inconnu wurde (damals als Trio: Markus Sworcik - Schlagzeug, Christoph Uhlmann - Synthesizer, Gottfried Krienzer - E-Gitarre) im Umfeld des Künstlerkollektivs tonto 2001 in Graz gegründet und beschäftigt sich seither mit der Erforschung von Klangräumen im Spannungsfeld zwischen Experimentalrock, Elektronik und Popmusik. Nach der Veröffentlichung des elektroniklastigen Albums Spoil, microbe (chmafu nocords) wurde die Band neu strukturiert (Erweiterung zum Quintett um Andreas Klöckl (2004) - Bass und Hannes Schauer (2007) - Stimme)und im work-in-progress Verfahren nach passenden musikalischen Ausdrucksmitteln gesucht. Als Resultat wird nun wieder vermehrt im Proberaum als Band gearbeitet anstatt vorgefertigten Kompositionen zu folgen und der Synthesizer wurde zunehmend zu einem strukturbildenden Instrument im Rockmusikkontext anstatt durch seine Dominanz im Klangbild eine ganze Ästhetik vorzugeben. Aktuell arbeiten Code Inconnu an der Fertigstellung ihres dritten Albums.

(Info 2009)

Gesamte Seite Drucken